Mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde!

 

Kontakt:

Maik Schwarzenberg

Georgenhof 25

19288 Ludwigslust

m-schwarzenberg@gmx.de

03874/320394 oder 0172/7434776

 

Durch eine Vielzahl von telefonischen Anfragen, die einem das Herz zum Zerreißen bringen, habe ich mich entschieden, nachfolgenden Text für Welpeninteressenten zu formulieren.

Ein paar negative Beispiele von Anrufern, die jeden Hundeliebhaber erschrecken lassen:

Was kosten die Dinger?  Meine Enkelin hat Geburtstag, sie wird überrascht sein. Wenn Sie billig sind, nehm ich gleich zwei.

Sind die raubzeugscharf? Ich habe soviel Ungeziefer auf dem Hof.

 

Mit den folgenden Zeilen möchte ich Ihnen vielleicht bei der „Entscheidung“

für die Anschaffung eines Welpen helfen.

 

Bitte stellen Sie sich folgende Fragen:

Habe ich:

genug Zeit für einen Welpen oder Hund? Er begleitet Sie ca. 12 bis 15 Jahre.

Den nötigen finanziellen Spielraum, um alle Bedürfnisse eines Hundes zu erfüllen?

Der Hund muss gefüttert werden, tierärztlich versorgt, sollte er mal krank sein.

Er muss geimpft, entwurmt werden und eine Vielzahl anderer großer und kleiner Dinge schlagen finanziell zu Buche.

Habe ich den Platz, den ein Hund braucht. Wir geben keine Hunde in reine Zwingerhaltung ab!!

Ich gehe eine Bindung mit dem Kauf eines Welpen bzw. Hundes ein, welche auf Lebenszeit besteht!

Will ich das und was mache ich im Urlaub oder wenn ich einmal nicht für den Hund da sein kann?

Sollten Sie die Anfrangsfragen für sich positiv beantwortet haben, können Sie die Anschaffung eines Hundes

aus meinem Zwinger in Betracht ziehen.

Das Sie und wir die nötige Liebe für den Teckel mitbringen ist wohl selbstveständlich.

Wir investieren sehr viel Liebe in die Aufzucht unserer Welpen.

Wir sozialisieren unsere Welpen auf bestmögliche Art und Weise. Wir füttern keine Reste o.ä., sondern absolutes Qualitäts-Welpenfutter. Lassen unsere Welpen und Hündin tierärztlich untersuchen, sie bekommen also bis zum Tag der Abgabe einen vollends gesunden und behüteten, aktiven Welpen von uns, der Autofahren und verschiedenste Umwelteindrücke, Haushaltsgeräusche, Transportboxen u.v.m.kennt.

Der Preis ist heiß?

Glauben Sie mir, wir geben keinen Welpen ab, ohne die zukünftigen Besitzer kennengelert zu haben.

Im ersten Telefonat als Erstes gleich nach dem Welpenpreis zu fragen, hat noch nie zu einer Welpenabgabe von uns geführt!

Aber wer von uns einen Welpen bekommen hat, ist glücklich über seinen Vierbeiner und ist nicht verarmt nach Hause gefahren. Kontakte zu unseren Welpenbesitzern können gerne hergestellt werden.

Uns persönlich hat nie der Welpenpreis interessiert und war auch nie kaufentscheidend. Auch egal wie weit weg der Welpe angeboten wurde, wir sind hingefahren.

Jeder, der von uns einen Welpen bekommen hat, war sich dessen bewusst, was ein guter Welpe in der Aufzucht kostet. Ganz zu schweigen, von der Ausbildung der Hündin, Besuch von Austellungen und Prüfungen, Mitgliedschaften, Ahnentafeln, Versicherungen, Annoncen schalten, Rötgenaufnahmen, Ultraschallbilder, Urlaub nehmen, Hotelübernachtungen und und und.

Es gibt bei uns keinen Welpen zu Wühltischpreisen! Ramschpreise unterstützen die Hundemafia und die Schwarzzuchten!

Wohin das alles führt, können wir täglich in der Presse sehen. 

Kaufen Sie Ihren Welpen also nur bei einem seriösen Züchter und nicht bei Hundevermehrern. Bei dem Aufwand, den ein vernünftiger Züchter auf sich nimmt, sind solche Preise gar nicht möglich.

Wenn Sie dieses Verständnis mitbringen, rufen Sie uns gerne an und besichtigen Sie unsere Welpen.